Wie man 5 kg in einer Woche verliert und den Bauch zu Hause entfernt?

Übergewichtige Frauen verursachen viele Probleme, aber es ist schwierig, sie loszuwerden. Fettablagerungen am Bauch sind besonders schwer zu beseitigen. Aber es gibt Situationen, in denen Sie dringend abnehmen müssen, zum Beispiel gibt es ein wichtiges Ereignis, für das Sie ein schönes Kleid tragen müssen. In solchen Fällen stellen sich Frauen die Frage: Wie kann man in einer Woche zu Hause 10 kg abnehmen und Magen und Hüften entfernen? Es ist zwar möglich, aber es muss daran erinnert werden, dass solch ein extremer Gewichtsverlust nicht gut für die Gesundheit ist. Auch nach einem scharfen Verschwinden des Körperfetts kehren sie später schnell zurück.

Wie kann man in einer Woche 5 kg abnehmen und den Bauch zu Hause entfernen?

Die Lösung dieses Problems erfordert einen umfassenden Ansatz. Dies erfordert keine extreme Diät oder Fasten. Das schnelle Abnehmen kann mit der richtigen Ernährung in Kombination mit Bewegung erfolgen.

wie man in einer Woche schnell Gewicht verliert

Wenn Sie ein Problem haben, wie Sie 5 kg in einer Woche verlieren und den Bauch entfernen können, müssen Sie die Merkmale des Gewichtsverlusts verstehen. Zuallererst sammelt sich überschüssiges Fett auf dem Bauch an und kommt zuletzt heraus. Bei normalem Gewichtsverlust mit Hilfe von Diäten nimmt das Volumen der Hände und des Gesichts früher ab.

Bewegung ist wichtig, um den Fettabbau im Leben zu stimulieren. Darüber hinaus sind spezielle Übungen erforderlich, die die Bauchmuskeln belasten. Zusätzlich können Schönheitsbehandlungen wie Massagen oder Packungen helfen.

In so kurzer Zeit kann viel Körperfett nicht verschwinden. Grundsätzlich tritt Gewichtsverlust durch die Reinigung des Darms und das Entfernen von überschüssigem Wasser aus dem Körper auf, so dass das Gewicht zurückkommt. Außerdem müssen Sie wissen, wie viel Gewicht Sie in einer Woche verlieren können. 10-15 kg können nur gelassen werden, wenn das Startgewicht sehr groß ist. Eine gewöhnliche Frau mit einer durchschnittlichen Figur, die das Bauchvolumen schnell reduzieren will, kann nur mit dem Verschwinden von 3-5 kg ​​rechnen.

Um zu lernen, wie man schnell Gewicht verliert, müssen die Ursachen für die Anhäufung beseitigt werden. Warum Fettablagerungen auftreten:

  • Aufgrund falscher und unregelmäßiger Ernährung beginnt der Körper, Reserven zu bilden, hauptsächlich im Bauchraum.
  • Stress führt zu einer Erhöhung der Menge des Hormons Cortisol, was die Ansammlung von Fett beschleunigt;
  • Schlafmangel führt zu einer Verlangsamung der Stoffwechselprozesse;
  • hormonelle Störungen mit dem Alter führen zu Gewichtszunahme;
  • überschüssige Kalorien in Lebensmitteln, die keine Zeit zum Ausgeben haben.

Nützliche Hinweise

Aber Experten glauben, dass dies ein extremer Gewichtsverlust ist, der nicht gut für Ihre Gesundheit ist. Und nach der Rückkehr zur normalen Ernährung kehrt das Fett wieder zurück. Daher wird ein solcher Gewichtsverlust empfohlen, wenn wirklich ein Notfall vorliegt. Aber um wirklich Gewicht zu verlieren und für eine lange Zeit, müssen Sie den Rat von Experten befolgen:

  • das Ziel sollte realistisch sein, es ist besser, allmählich, aber konsequent abzunehmen;
  • überwacht die Ernährung, Diäten sind nicht erforderlich, aber die Ernährung muss geändert werden.
  • reduziert den Kaloriengehalt von Lebensmitteln durch Begrenzung von Kohlenhydraten und Süßigkeiten.
  • isst nur hausgemachtes Essen, lehnt Fast Food und Halbfabrikate ab;
  • Die Ernährung sollte mehr Obst und Gemüse enthalten.
  • trinkt täglich genug Wasser;
  • überspringe nicht das Frühstück;
  • essen täglich Eiweißnahrungsmittel;
  • regelmäßige körperliche Aktivität ist erforderlich;
  • 3-5 mal pro Woche Cardio-Training ist erforderlich;
  • schlechte Gewohnheiten loswerden;
  • Vermeiden Sie Stresssituationen, schlafen Sie gut und sorgen Sie für gute Laune.
  • verwendet keine fettverbrennenden Medikamente, da diese zu Stoffwechselstörungen führen und die Gesundheit ernsthaft schädigen können.

Und der letzte Tipp: Ein so extremes Abnehmen wird nur in jungen Jahren empfohlen. Nach dem 45. Lebensjahr ist Gewichtszunahme häufig mit hormonellen Veränderungen verbunden. In diesem Fall sammeln sich Fettablagerungen im Magen an. Aber Diäten helfen nicht, sie loszuwerden, sie können die Stoffwechselprozesse nur weiter verschlechtern.

Wie können Sie mit Hilfe der Ernährung schnell abnehmen und zu Hause den Bauch entfernen?

Am häufigsten verwenden diejenigen, die daran interessiert sind, schnell Gewicht zu verlieren und den Bauch zu entfernen, Diäten. Mit einer solchen Diät steht das Verdauungssystem unter großem Druck. So dass sich in einer Woche herausstellt, dass Sie Gewicht verlieren, aber Gastritis oder Dysbiose entwickelt.

Um Ihre Gesundheit nicht zu schädigen, müssen Sie den Ratschlägen von Ernährungswissenschaftlern zur Ernährung folgen:

  • Nach dem schnellen Verschwinden der zusätzlichen Pfunde kehren sie genauso schnell zurück, sodass strenge Diäten nicht empfohlen werden.
  • Menschen mit einer schwachen Psyche wird nicht empfohlen, eine Monodiät zu verwenden.
  • Sie müssen ein Lebensmittelsystem so auswählen, dass es vertraute Produkte enthält.
  • essen in kleinen Portionen, aber achten Sie darauf, mehrmals am Tag zu essen, besser - alle 3 Stunden;
  • trinke genug Wasser;
  • Es wird empfohlen, morgens Kleie zu essen, um den Darm zu reinigen.
  • letzte Mahlzeit 3 ​​Stunden vor dem Schlafengehen;
  • erhöht die Menge an Ballaststoffen aus Obst, Gemüse und Nüssen;
  • essen Sie morgens Kohlenhydrate, am besten zum Frühstück;
  • lehnt schädliche Produkte ab.
15.09.2020