LIEBLINGS-Diät zur Gewichtsreduktion - Wirksamkeit oder leere Versprechen?

LIEBLINGS-Diät zur Gewichtsreduktion ist eine der effektivsten Methoden, um mit zusätzlichen Pfunden umzugehen. Das Tagesmenü besteht aus allgemein erhältlichen Produkten, deren Kauf die finanzielle Situation des Verbrauchers nicht spürbar schädigt.

Dank seiner Einfachheit und Klarheit kann jede Frau, jedes Mädchen oder jeder Junge alle wichtigen Regeln und Nuancen dieser Methode problemlos befolgen. Die Dauer beträgt nur eine Woche, in der Sie bis zu zehn Kilogramm Gewicht verlieren können. Sie sollten diese Methode jedoch nicht missbrauchen, um unnötiges Körperfett abzubauen.

Ernährungswissenschaftler empfehlen, sich höchstens alle zwei bis vier Monate auf Lebensmittel zu beschränken.

Was ist die Essenz der FAVORITEN-Diät?

die Essenz Ihrer Lieblingsdiät zur Gewichtsreduktion

Jeder der sieben Tage, an denen eine Person gegen Fettleibigkeit kämpft und versucht, zusätzliche Pfunde zu verlieren, hat ein eigenes Menü. Diese Art der Diät kann nicht als Monodiät bezeichnet werden, obwohl einige Elemente dieser Praxis auch hier vorhanden sind. Aufgrund der allgemeinen Vielfalt der Lebensmittel wird jedoch die Wirkung erzielt, den Körper mit den notwendigen Nährstoffen und Elementen zu füllen.

Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass es notwendig ist, die Lebensmittelbeschränkung korrekt zu beginnen und zu beenden, um diesen Kampf gegen Körperfett optimal zu nutzen und unerwünschte Wirkungen zu verhindern.

Die LIEBLINGS-Diät zur schnellen Gewichtsabnahme umfasst auch regelmäßige körperliche Aktivität und spezielle Übungen zur Steigerung der Effizienz. Es hängt alles vom spezifischen Tag der Diät ab. Es ist notwendig, den Kaloriengehalt des Menüs ungefähr zu berechnen und dementsprechend die gewünschte Art der Ladung auszuwählen.

BEVORZUGTE Diät

Das Lebensmittelbeschränkungsschema kann wie folgt dargestellt werden:

  • Erster Tag- trinken. Sie können nur Arten, Säfte, Getränke und flüssige Lebensmittel ohne feste Basis (Fleisch, Kartoffeln, Gemüse) verwenden. Der Schwerpunkt liegt auf klarem Wasser bei Raumtemperatur;
  • Zweiter Tag- Gemüse. Alle Gemüse, die im Kühlschrank sind, werden verwendet. Am beliebtesten sind Tomaten, Gurken, Auberginen, Zucchini, Kohl. Sie können kochen, schmoren, backen, Salate machen;
  • Dritter Tag- trinken. Wiederholt das Menü des ersten Tages vollständig.
  • Vierter Tag- Frucht. Es ist erlaubt, Äpfel, Birnen, Orangen, Bananen und andere Früchte in beliebiger Menge zu essen. Es wird empfohlen, alle zwei bis drei Stunden zu essen, um starken Hunger zu vermeiden.
  • Lieblingsdiätmenü zur Gewichtsreduktion
  • Fünfter Tag- Proteine. Hier kann man schon Fleisch und Fisch essen. Es ist besser, Geflügel (Huhn, Truthahn) ohne Haut zu bevorzugen. Fettarme Sorten (Kabeljau, Barsch und andere) haben sich bei Fischen bewährt. Der Fisch ist auch toll. Sie enthalten viel Jod und andere Spurenelemente;
  • Sechster Tag- trinken;
  • Siebter Tagschlägt eine Rückkehr zur normalen Ernährung vor. Es ist erlaubt, alles zu essen, was sich in einer normalen Umgebung befindet. Das Wichtigste ist nicht, auf das Essen zu springen, sondern es in kleinen Portionen zu essen.

Während der Abstinenz von bestimmten Lebensmitteln empfehlen Ernährungswissenschaftler auch die Verwendung einer Vielzahl von Vitaminkomplexen mit Mikroelementen in ihrer Zusammensetzung. Dies hilft, Hypovitaminose zu verhindern.

Vor- und Nachteile der Methode

Diät zur richtigen Gewichtsabnahme FAVORIT zeigt hervorragende Endergebnisse.

Seine zweifellos positiven Seiten sind:

  1. Hohe Effizienz. In 1 Woche können Sie bis zu 10 kg Übergewicht verlieren;
  2. Relative Sicherheit. Im Gegensatz zu Monodiäten versorgt diese Methode zum Abnehmen den Körper mit einer Vielzahl von Nährstoffen, die zu seiner normalen Funktion beitragen.
  3. Willenskraft und Disziplinarausbildung.

Die Nachteile sind:

  1. Die Belastung des Körpers. Der Verzicht auf einige wichtige Bestandteile der normalen menschlichen Ernährung wirkt sich immer negativ auf den Zustand einzelner Organe und Systeme aus.
  2. Verlangsamt Ihren Stoffwechsel. Aufgrund der erheblichen Begrenzung des Nahrungsvolumens wird der Körper auf wirtschaftliche Weise wieder aufgebaut. Es braucht einige Zeit, um sich zu erholen.

Diät zur Gewichtsreduktion FAVORIT ist in den folgenden Situationen kontraindiziert:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Das Vorhandensein von organischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts (Gastritis, Geschwür, Kolitis);
  • Schlechter Allgemeinzustand der Person;
  • Bluthochdruck oder Diabetes;
  • Postoperative Periode;
  • Nieren- oder Leberinsuffizienz.

Zusätzliche Tipps

Diät auf Ihrer Lieblingsdiät

Zusätzlich zu den traditionellen Empfehlungen sollten Sie die Standardregeln für gesunde Ernährung nicht vergessen.

Dazu gehören:

  • Die Art zu essen sollte häufig sein (5-6 mal am Tag). Die Portionsgrößen bleiben jedoch klein;
  • Trinken Sie mindestens 2 Liter gereinigtes Wasser pro Tag.
  • Abhängig von der Kalorienaufnahme des Tages muss die geeignete körperliche Aktivität für den Körper (Gehen, Laufen, Schwimmen) ausgewählt werden. Dies wird die Wirksamkeit des Kampfes gegen Fettleibigkeit erheblich verbessern.
  • Bei einer signifikanten Verschlechterung des Allgemeinzustands einer Person lohnt es sich, die Diät abzubrechen.

Ernährungswissenschaftler bieten weitere Ratschläge an:

  1. Zunächst empfehlen sie, die Obst- und Gemüsetage in der Liste neu anzuordnen. Es wird angenommen, dass es einfacher ist, eine Diät mit den Früchten der Bäume zu beginnen.
  2. Zweitens schlagen sie vor, Brokkoli durch normalen Weißkohl zu ersetzen, um den Fettverbrennungseffekt zu erhöhen.
  3. Drittens sollten alle Eiweißnahrungsmittel in verschiedenen Mahlzeiten gegessen werden. Tatsache ist, dass Milchprodukte dazu neigen, die Verdauung von Fleisch zu verlangsamen. Daher ist es am besten, Kefir zum Frühstück zu trinken und Hühnchen zum Abendessen zu kochen.

In jedem Fall ist es am besten, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie mit einer solchen Diät beginnen.

14.09.2020